';

Wilkommen bei der Hafen Kirche

Wir sind eine neue Gemeinde für Frankfurt

**NEU** Ab jetzt treffen wir uns monatlich im Historischen Museum Frankfurt

Unsere Geschichte

Hallo. Mein Name ist Simon und ich bin der Pastor der Hafen Kirche in Frankfurt. Ich möchte mich ein bisschen vorstellen und erzählen, wie wir nach Frankfurt gekommen sind.

Im Frühling 2014 fühlten wir (die Familie Tarry) den Ruf Gottes, von Großbritannien nach Deutschland zu ziehen, um eine neue Gemeinde zu gründen. Die letzten 17 Jahre haben wir in London gelebt und waren ein Teil einer Newfrontiers Gemeinde in Camden. Dort war ich einer der Pastoren der Kirche.

Nachdem wir mit unserer Gemeinde in London gebetet hatten, machten wir Pläne, nach Frankfurt zu ziehen, von wo Natalie ursprünglich kommt. Alles ging dann ziemlich schnell und acht Monate später kamen wir an einem sehr verschneiten Morgen in Frankfurt an. Natalie und ich und unsere drei kleinen Jungs konnten das Neue Jahr 2015 in Deutschland begrüssen.

Im letzten Jahr haben wir ein kleines Team um uns versammelt und gemeinsam arbeiten wir nun daran, mit Gottes Hilfe eine neue Gemeinde in Frankfurt aufzubauen.

IMG_5417

Was für eine Kirche?

IMG_8292

Hafen Kirche möchte Jesus Christus in allem, was es tut, repräsentieren.

Wir wollen eine Kirche sein, die sich wie eine Familie anfühlt, wo Menschen aus aller Welt willkommen sind und ein Zuhause finden. Besonders am Herzen liegt uns unsere unmittelbare Umgebung Frankfurt und wir wollen unserer Stadt helfen und dienen, sowohl praktisch, als auch seelsorgerisch.

Wie viele andere christliche Gemeinden in der Welt, ist unser Ziel, eine Kirche zu gründen, die den Gemeinden von Gläubigen im Neuen Testament  ähnelt. Wir wollen eine Gemeinschaft sein, die sich Gott und einander widmet, und das Wort Gottes als Basis für unser Sein und Wirken nehmen und unser Leben voller Wunder und Macht des Heiligen Geistes führen. Wir sind überzeugt, dass das Evangelium von Jesus Christus auch heute noch die Macht hat, Leben zu retten und zu transformieren. Wir sind lebenden Beispiele dafür.

Wir erkennen, dass das nicht neues ist. Es gibt viele andere Gemeinden und Kirchen hier, die schon jahrelang für Frankfurt und seine Bürger arbeiten und sie liebevoll versorgen. Wir wollen mithelfen und gemeinsam noch mehr schaffen. Wir sind nicht hier als Konkurrenz, aber wollen unsere Mitmenschen lieben und segnen, und mit den Ortsgemeinden zusammenarbeiten. Es ist uns wichtig die anderen Gemeinden praktisch und im Gebet zu unterstützen und wir sind so dankbar, dass wir im letzten Jahr so herzlich von vielen willkommen geheissen wurden. Stellt Euch vor wenn wir den Frankfurtern ein Bild vom vereinten Leib Christi darstellen könnten.

Connections

Die Tarry Familie gehörte seit 8 Jahren zu „Revelation Church“ in London, wo Simon als Co-Pastor diente. Die Hafen Kirche entstand aus dieser Gemeinde und ist von Ihr gesandt. Das heißt, wir sind noch in regelmäßiger Verbindung zu ihr, und schätzen den Rat und die Unterstützung deren Mitglieder.

Wir freuen uns zudem, ein Teil der Apostolischen Familie „Relational Mission“ zu sein, eins der Gruppen die zusammen die grössere Kirchengruppe „Newfrontiers“ bilden.

Obwohl wir zu diesen großen Netzwerken gehören, sind uns Verhaltnisse zu lokalen Gemeinden in Frankfurt auch sehr wichtig, denn wir glauben dies ist ein starker Ausdruck des Evangelium Gottes.

rev-logo
Relational Mission Logo
Newfrontiers
Hafen Sketch

Warum Hafen Kirche?

Wir lieben das Bild des Hafens, da es den Charakter Gottes gut verbildlicht. Der Gott der Bibel ist unser Ort des Schutzes, der Sicherheit, wo wir Kraft schöpfen können von den Herausforderungen unseres Alltags. Hafen erinnert uns auch an einen Platz, an dem man willkommen geheissen wird, wenn man aus der Fremde kommt, wo man Menschen trifft oder sogar zurück nach Hause kommt.

Möchtest du